Compliance

Die Erforschung, Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Arzneimitteln dienen dem höchsten Gut des Menschen: der Gesundheit. Daher muss sich die pharmazeutische Industrie jederzeit an hohen ethischen Standards messen lassen.

Trommsdorff ist Mitglied im Verein "Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen AKG e. V.", einer Selbstkontrolleinrichtung der pharmazeutischen Industrie, und folgt dem AKG-Verhaltenskodex und dem AKG-Kodex zur Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen. Dies unterstreicht die hohen ethischen Ansprüche, die Trommsdorff an sich stellt.

Um den gesellschaftlichen Anforderungen an nicht nur eine integre sondern auch transparente Zusammenarbeit zu entsprechen, hat der AKG e. V. den AKG-Verhaltenskodex im Jahr 2014 um eine Transparenzregelung erweitert. Diesem Leitgedanken folgend veröffentlicht Trommsdorff ab 2016 nicht nur Spenden und Zuwendungen an Patientenorganisationen, sondern auch in Zusammenhang mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln geleistete vermögenswerte Zuwendungen an Angehörige der Fachkreise und Organisationen des Gesundheitswesens.