Compliance

Die Erforschung, Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Arzneimitteln dienen dem höchsten Gut des Menschen: der Gesundheit. Daher muss sich die pharmazeutische Industrie jederzeit an hohen ethischen Standards messen lassen.

Trommsdorff ist Mitglied im Verein "Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen AKG e. V.", einer Selbstkontrolleinrichtung der pharmazeutischen Industrie, und folgt dem AKG-Verhaltenskodex und dem AKG-Kodex zur Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen. Dies unterstreicht die hohen ethischen Ansprüche, die Trommsdorff an sich stellt.

Die Zusammenarbeit mit Angehörigen der Fachkreise, vor allem mit Ärzten und Apothekern, sowie mit Organisationen des Gesundheitswesens ist für einen wertvollen und qualifizierten Wissensaustausch unabdingbar. Ein Austausch mit Patientenorganisationen oder Selbsthilfegruppen ist ebenso wichtig, um die tatsächlichen Bedürfnisse der betroffenen Patienten kennenzulernen. Ein respektvoller Umgang miteinander und die Wahrung der Neutralität und Unabhängigkeit hat dabei oberste Priorität.

Um dem im Vordergrund stehenden Transparenzgedanken gerecht zu werden, veröffentlicht Trommsdorff regelmäßig die Spenden, die an Patientenorganisationen und andere Institutionen im Sinne des § 22 AKG-Verhaltenskodex gewährt werden.

Spenden 2012

Spenden 2013

Spenden 2014

Spenden 2015