Keltican® forte

Keltican® forte wird zum Diätmanagement (bilanzierte Diät) bei Wirbelsäulensyndromen, Neuralgien und Polyneuropathien eingesetzt.

Die enthaltenden Nährstoffe Uridinmonophosphat, Vitamin B12 und Folsäure, tragen zur Aktivierung körpereigenen Reparaturvorgänge geschädigter Nerven bei. 

Eine Kapsel Keltican® forte (= Tagesdosis) enhält folgende Nährstoffe:

Uridinmonosphosphat (UMP):50 mg
Vitamin B12:3 µg
Folsäure:400 µg


Wir empfehlen, 1 Kapsel Keltican® forte pro Tag mit etwas Flüssigkeit einzunehmen.

Keltican® forte ist apothekenexklusiv und wird in Packungsgrößen von
20, 40 und 80 Kapseln angeboten.

Weitere Informationen und hilfreiche Tipps für eine rückenfreundliche Gestaltung des Alltags finden Sie unter http://www.keltican-forte.de.