Service als Therapieunterstützung

Die ärztliche Praxis wird regelmäßig und auf Anfrage von Trommsdorff unterstützt. Dieses Engagement wird noch verstärkt. Ärzte, Fachärzte, Apotheker und Patienten können schon jetzt auf unterschiedliche Informationen zurückgreifen: Fachportale arbeiten Hintergründe wissenschaftlich auf, stellen Diagnose- und Anwendungshilfen und bieten teilweise Trainingsprogramme an. Auf folgender Internetseite finden sowohl Arzt als auch Eltern der kleinen Patienten hilfreiche Tipps und Informationen:

www.pseudokrupp.de