Genexpressionstests für Arztpraxis und Klinik

 

Ferrer InCode ist ein Biotechnologieunternehmen der Grupo Ferrer Internacional, welcher auch Trommsdorff angehört. Die Ferrer Tochter hat sich der 'personalisierten' Medizin verschrieben und vermarktet durch Kooperationspartner die innovativen Genexpressions- bzw. Gentests MammaPrint und LIPOchip. Die Verfahren dienen einer optimierten medizinischen Diagnose, Vorhersage und Prognose schwerer Erkrankungen und können in Deutschland über Trommsdorff Arzneimittel bezogen werden. 

 

Die Diagnoseverfahren beruhen auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, z. B. der Molekularbiologie, und wurden in Kombination mit modernsten Auswertungstechnologien entwickelt (z. B. Bioinformatik, Genexpression). Sie können in der ärztlichen und klinischen Praxis eine individuellere medizinische Versorgung ermöglichen und damit eine individualisierte Gesundheitsvorsorge für alle Menschen zur Verfügung stellen. Das ist das erklärte Ziel.

 

Die Diagnoseverfahren auf einen Blick

 

Mit den Genexpressionstest erweitert Trommsdorff Arzneimittel seinen Gesundheitsservice für Arztpraxen und Kliniken: 

  

MAMMAprint

Innovativer Test zur Risikoeinschätzung der Metastasenbildung bei Brustkrebs.

  

LIPOchip

Einzigartiges Verfahren zur Identifikation genetischer Mutationen der familiär bedingten Hypercholesterinämie.